KONTAKT
 
CHRISTIAN FORSTHOFF UNSERE PHILOSOPHIE PRAXIS TEAM PRESSE Pyhsiotherapeutische behandlungen Physiotherapie Krankengymnastik Medizinische und klassische Massage Lymphdrainage Manuelle Therapie Schlingentisch Therapie an der Kletterwand Funktionelle Orthonomie Physikalische Therapie Sportlerbetreuung Sportphysiotherapie Kinesio Tapes Klassische Tape Verbände Sportlerbetreuung / Mannschaftsbetreuung Trainingsplanung und Betreuung/Personal Training Sonstiges Wohlfühlmassagen Hausbesuche

Physiotherapeutische Behandlungen

Manuelle Therapie:

 
Physiotherapie Krankengymnastik Medizinische und klassische Massage Lymphdrainage Manuelle Therapie Schlingentisch Therapie an der Kletterwand Funktionelle Orthonomie Physikalische Therapie

Die Manuelle Therapie bedient sich spezieller Handgriff- und Mobilisationstechniken, um Schmerzen zu lindern, Bewegungsstörungen zu beseitigen bzw. Bewegungseinschränkungen zu verbessern (z.B. bei Wirbelblockaden oder nach längerer Ruhigstellung eines Gelenkes durch einen Gips). Physiotherapeuten beurteilen die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion oder die Bewegungsqualität. Danach richtet sich der Behandlungsplan.
Der Manualtherapeut bedient sich sowohl aktiver wie auch passiver Techniken. Es werden Muskeln gelockert, blockierte oder eingeschränkte Gelenke mobilisiert und anschließend mit Übungen und stabilisiert.

Ziel der Manuellen Therapie:

Das Ziel der Manuellen Therapie ist die Wiederherstellung der physiologischen Funktion der Gelenke und das reibungslose Zusammenspiel der Gelenke, Muskeln und Nerven. Die Manuelle Therapie darf nur von hierfür speziell qualifizierten Manualtherapeuten durchgeführt werden.

Anwendungsbereiche der Manuellen Therapie:

  •   Gelenkblockaden, Wirbelblockaden
  •   Eingeschränkte Beweglichkeit eines oder mehrerer Gelenke (z.B. nach Gipsverband)
  •   Gestörtes Zusammenspiel der Gelenkanteile oder der Wirbelsäule
  •   Akute und chronische Reizzustände an Gelenken und der Wirbelsäule