Medizinische und Klassische Massage

Die Massage ist sicherlich eine der ältesten und bekanntesten therapeutischen Heilmethoden und entstammt der griechisch-römischen Tradition. Sie kann als alleiniges Therapiemittel verabreicht werden, aber auch unterstützend im Rahmen einer krankengymnastischen/physiotherapeutischen Behandlung eingesetzt werden.
Man kann die Massagetherapie in diverse Gruppen unterteilen. Die therapeutisch, medizinisch wichtigsten sind die Klassischen bzw. Medizinischen Massagen, die Querfriktionsmassage oder die Sportmassage. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Spezialmassagen wie z.B. Fußreflexzonenmassage, Narbenmassage, Akupressurmassage, Kolonmassage, Bindegewebsmassage, uvm.

Ziele der Klassischen Massage (auch Medizinische Massage):

Die Klassische Massage oder auch Medizinische Massage dient im Wesentlichen dazu, verspannte Muskelpartien (Myalgien) zu lockern und die Durchblutung und Stoffwechselvorgänge zu fördern um Schmerzen zu reduzieren. Angewandt werden unterschiedliche Grifftechniken wie z.B. Knetungen, Streichungen, Klopfungen uvm.

Medizinische und Klassische Massage

Anwendungsbereiche der Massage


Zur Lockerung Muskuläre Verspannungen (Myogelosen)
Schmerzhafte muskuläre Bewegungseinschränkungen
Zur Verbesserung der Durchblutung, des Stoffwechsels und auch des Wohlbefindens
Sehnenreizungen, Bindegewebsvernarbungen
Praxis für Physiotherapie in Ludwigshafen
Kontakt

Praxis für Physiotherapie
Christian Forsthoff

Sternstraße 116
67063 Ludwigshafen

Tel.: 0621 5868888

Öffnungszeiten
  • Montag

    08:00 – 19:00 Uhr

  • Dienstag

    08:00 – 19:00 Uhr

  • Mittwoch

    08:00 – 19:00 Uhr

  • Donnerstag

    08:00 – 19:00 Uhr

  • Freitag

    08:00 – 14:00 Uhr

© Copyright Praxis für Physiotherapie Christian Forsthoff aus
67063 Ludwigshafen.

All rights reserved.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.